Sanierung und Freilegung alter Böden bei Ceramica Modena in Ottersweier

Sanierung alter & denkmalgeschützter Böden

In früheren Zeiten einmal  sehr schön anzusehen, heute stark belastet, abgenutzt und sprichwörtlich mit den Füßen getreten. Spricht das auf Ihren Fußboden zu? Wir von Ceramica Modena aus Ottersweier kennen da eine Lösung.

Wir sind Experten für die Sanierung und Freilegung alter beziehungsweise denkmalgeschützter Böden. Dazu zählen unter anderem Steinzeugböden, Terrazzoböden, aber auch Fliesen. Oft sind die Abnutzungsspuren nicht nur kosmetischer Art, auch baulich kann Renovierungsbedarf bestehen.

Für Heimwerker oft eine unlösbare Aufgabe. Hier ist die Erfahrung und das Expertenwissen eines Fachmanns gefragt.

Unser Ziel – die Freilegung des Originalbodens

Sanieren statt neumachen, das ist unser Motto. Unser Ziel ist es, durch die Sanierung  und Freilegung den originalen Boden zu erhalten. Das ist besonders bei  denkmalgeschützten Böden von größter Bedeutung.

Durch unsere schonende Arbeit mit Spezialwerkzeug können wir in fast allen Fällen den Originalboden freilegen und so sanieren, dass er aussieht wie neu.

Unsere Ergebnisse sind stets hochwertig wie nachhaltig, sodass Sie noch lange etwas von ihrem neuen alten Boden haben.

Wir sind Ihr Ansprechpartner

Sind Sie auf der Suche nach einem qualifizierten Fachbetrieb für die Sanierung und Freilegung  denkmalgeschützter Böden, sind wir Ihr optimaler Ansprechpartner. In der Region um Ottersweier sind wir der einzige Anbieter.

Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf.